Logo
Leben & Glauben, Spiritualität, Gesellschaft

Mit Farben durch den Sommer

Gelb - Farbe der Lebensfreude

27.06.2022
«Yellow submarine, yellow submarine…», so summt es in meinem Kopf. Der Beatles-Song aus den 60-er Jahren ist unvergänglich. Und der gleichnamige Beatles-Kultfilm, in welchem die vier Pilzköpfe aus Liverpool mit einem gelben U-Boot die musikalische Fantasiewelt Pepperland retten, gilt als Meilenstein der Filmgeschichte.

Meine Liebe zur Farbe Gelb hat jedoch andere Wurzeln. Seit ich denken kann, liebte ich Blumen. Ich wusste, wo die ersten zartgelben Schlüsselblumen, die lilafarbenen Mehlprimeln und die duftenden «Maieriesli» blühten und freute mich schon im Winter auf diese zarten Frühlingsboten.

Dass ich Floristin werden wollte, lag bei meiner Begeisterung für Blumen und Pflanzen auf der Hand. Ich hatte Glück und fand eine Lehrstelle. Entgegen der Farbenpracht und Kreativität der angebotenen Produkte waren der Laden und der Arbeitsraum düster, eng und nicht besonders einladend. Doch dann wechselte die Führung, ein junges Floristenehepaar voller neuer Ideen übernahm den Betrieb.

«Ich spürte die positive Veränderung im neu sonnenblumengelb gestrichenen Arbeitsraum.»

Mein neuer Chef, ein handwerklich begabter, gemütvoller Walliser, verschönerte den Verkaufsraum innerhalb kurzer Zeit. Nicht nur den Umgang mit Blumen, Pflanzen, Kundinnen und Lehrbüchern lernte ich von ihm, sondern auch die Handhabung von Stichsägen, Schleifmaschinen und Malutensilien. Und als der Laden fertig war, widmete er sich dem Arbeitsraum. Er befasste sich bestimmt im Voraus mit der Wirkung von Farben und so strahlten die unansehnlich beigen Wände bald in einem satten, warmen Sonnenblumengelb. Laut Farbpsychologie steht Gelb für Kreativität, Spontaneität, Wärme, Offenheit und Neugier. Zudem soll es die Konzentrationsfähigkeit steigern, Begeisterung und Optimismus verbreiten. Mich interessierten diese Theorien nicht, ich freute mich ganz einfach über die Verschönerung und spürte die positive Veränderung. Seitdem ist Gelb für mich untrennbar mit meinem Lehrmeister verbunden, der Vorbild und Wegbegleiter ins Erwachsenenleben war.

Weder in meinem Kleiderschrank noch in unserer Wohnung leuchtet es gelb. Doch ob Sonnenblume oder Baumaschine, Hahnenfuss oder Kaffeetasse, Auto oder Wanderwegweiser: Was in sattem, warmem Gelb erstrahlt, hebt meine Stimmung und macht mir Freude.

Judith Husistein


Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/MultiMostRead/Views/MacroPartials/IncrementView.cshtml)
Mystik und ich - Inputs mit Kurzvideos  | Artikel

Gerhard Tersteegen - Teil 3

Wie übt Gerhard Tersteegen und welche Erfahrungen macht er dabei?

 

Interessiert? Dann HIER mal reinhören!

 

 


Fadegrad - Podcast  | Artikel

Wir alle sind Influencer

Judith hat auf Tiktok über 55000 Follower - wie das funktioniert erfahren Sie hier

 

Einen Einblick ins Thema gibts hier

 

 

 

 


RefLab - Podcasts und mehr  | Artikel

Skills für Postevangelikale 1

Gefühle als Kompass - wie können Gefühle hilfreich sein?

Mit Eveline Baumberger

Das will ich wissen! Dann HIER! anklicken!